Objektseite

Objekt Nr: 204-15

Unikat: Drittes Reich, gestickte NS Fahne um 1933, Post Sportverein Augsburg & Hoheitsadler

Erhältlich für: € 1500,-
Aufgeld und MwSt. enthalten

sehr hochwertige original Fahne des Post Sportverein Augsburg aus der Nationalsozialistischen Zeit, der Verein wurde 1927 durch den damaligen Präsidenten der Deutschen Reichspost “Anton Arndt” gegründet. Vorderseite: auf cremefarbenem Tuch handgesticktes Posthorn im Eichenlaub, komplettes Posthorn und Eichel-Hütchen aus feinem Gold Metallfaden gestickt, Schriftzug “Post Sportverein Augsburg / Athletik Abtlg. Gegr. 1927”. Rückseite: auf rotem Fahnentuch großer handgestickter Parteiadler / Hoheitsadler aus Gold Metallfaden, darunter in den Fängen Hakenkreuz im Eichenkranz. An 2 Seiten eingenähte Fahnenringe, andere 2 Seiten Fransenbehang mit Gold Kantillen (Bouillons). Sehr guter Originalzustand, ungereinigt, Vorderseite mit wenigen kleinen Mottenlöchern, Rückseite (Adler) makellos. Maße: Ca. 90 x 90cm. Außergewöhnliche Vereinsfahne mit feinster Metallgarnstickerei in höchster Sammlerqualität, Absolute Rarität.